Lydia-Gemeinde Dortmund

1.) Wie ist die Gemeinde kirchlich angebunden? Wann und wie hat sie sich interkulturell geöffnet?

Die evangelische Lydia-Gemeinde liegt in der Nordstadt Dortmunds und gehört mit ihren drei Kirchen (Lutherkirche, Markuskirche und Pauluskirche) der Evangelischen Kirche von Westfalen an. Innerhalb der Kirchengemeinde leben Christen und Christinnen aus 62 unterschiedlichen Nationen miteinander. Im Jahr 2016 als Projekt gestartet hat sie sich das Ziel gesetzt: „Gemeinsam Kirche sein – Internationale Gemeinde“ um gemeinsam Gemeindeleben zu gestalten und Interkulturalität innerhalb der Gruppen, Gottesdienste und Projekte widerzuspiegeln.

2.) Besteht die Gemeindeleitung  aus Zugewanderten und Einheimischen?

Im Ehrenamt arbeiten Mitarbeitende unterschiedlicher Herkunft. Bei der nächsten Presbyteriumswahl sollen auch Gemeindeglieder anderer Sprache und Herkunft kandidieren.

3.) Wie gestaltet die Gemeinde ihre Gottesdienste und anderen Angebote interkulturell?

Einmal im Monat findet ein internationaler Gottesdienst statt, der gemeinsam mit Christen und Christinnen tamilischer und koreanischer Herkunft und aus Kamerun geplant und durchgeführt wird. Dabei finden unterschiedliche Traditionen und Musik im Gottesdienst ihren Platz finden. Darüber hinaus sind ein internationaler Bibelkreis, Kinder- und Jugendchöre und ein Besuchsdienst entstanden, der die Gemeindeglieder zur Begegnung innerhalb der Nachbarschaft einlädt.

4.) Wie erhält man weitere Informationen?

Ev. Lydia-Kirchengemeinde Dortmund

Flurstr. 41; 44145 Dortmund

Kontakt: Pfarrerin Carola Theilig [carola.theilig@lydia-do.de; 0231/81 37 73]

Pfarrerin Birgit Worms-Nigmann [birgit.worms-nigmann@lydia-do.de; 0231/83 34 35]

Coleta Wemhöhner, Gemeindebüro [international@lydia-do.de]

Webseite: https://lydia-dortmund.ekvw.de

Film zur Gemeinde auf der Seite der Evangelischen Kirche von Westfalen „www.kircheundmigration.ekvw.de“

Gottesdienst: 1., 3. und 5. Sonntag im Monat 10:00 Uhr Gottesdienst in zwei der drei Kirchen; 2. Sonntag im Monat 10:00 Uhr gemeinsamer internationaler Gottesdienst abwechselnd in einer der drei Kirchen; 4. Sonntag im Monat 10.00 Uhr gemeinsamer Familiengottesdienst ggf. mit Taufe in der Lutherkirche

Weitere Angebote: Kinderkirche findet samstags 11.00-14.30 Uhr für Kinder von 5-12 Jahre im Lutherzentrum statt

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Lydia-Gemeinde Dortmund
Flurstr. 41
Dortmund Deutschland